CDU Gemeindeverband Wiefelstede
Besuchen Sie uns auf http://www.cdu-wiefelstede.de

DRUCK STARTEN


Neuigkeiten
24.06.2014, 08:26 Uhr | NWZ Online, mit freundlicher Genehmigung
23.06.2014 CDU setzt baulich neue Akzente

Wiefelstede „Wie soll sich die Gemeinde baulich weiterentwickeln?“ Dieser Frage ging die Wiefelsteder CDU bei der Jahreshauptversammlung erstmals an einem „Thementisch“ nach (die NWZ  berichtete). Den Diskussionsergebnissen stimmte nun auch der Parteivorstand zu, sie sollen in die politische Arbeit in der Gemeinde einfließen. So will die CDU Schwerpunkte in der baulichen Entwicklung künftig nicht mehr allein in Wiefelstede und im Gemeindesüden – Metjendorf, Heidkamp, Ofenerfeld – gesetzt wissen. In diesem Zusammenhang soll die Eigenentwicklung in Bokel, Borbeck, Neuenkruge, Gristede und Spohle verstärkt werden, um die vorhandene Infrastruktur zu nutzen und die örtliche Gemeinschaft, zu der auch die Feuerwehren und die Vereine gehören, auf Dauer zu erhalten. Bei Neubauplanungen soll mehr als bisher die Ausweisung von Parkplätzen auch für Betriebe sowie Wohn- und Pflegeheime berücksichtigt werden. Zudem plädiert die CDU dafür, die teils alten Bebauungspläne zu überarbeiten, um alleinstehenden Menschen die Möglichkeit zu geben, ihre Häuser zu veräußern und kleinere Wohneinheiten in der Bauerschaft zu realisieren.

Die CDU will zudem in den kommenden Monaten Fahrten zum Bundes- und zum Landtag sowie zum EU-Parlament anbieten.